kms app gratis gplay tab gplay tab

headerFakten über KM Training

  • Warum ist Krav Maga so effektiv?

Alles ist erlaubt. Sportliche Fairness zählt nicht bei gefährlichen Angriffen.

  • Ist KRAV MAGA gleich KRAV MAGA?

Nein. KRAV MAGA ist kein geschützter Begriff. Effizienz und Stile unterscheiden sich erheblich. 

  • Warum KRAV MAGA SYSTEM?

Wir unterrichten Krav Maga nach denn Standard von Krav Maga Global und Eyal Yanilov. Eyal ist der engster Schüler von Imi Lichtenfeld, den Begründer vom Krav Maga. Eyal ist der  engste Schüler und direkter Nachfolger von Krav-Maga-Begründer Imi Lichtenfeld. Er hat Unzählige mit Krav Maga inspiriert und unterrichtet. Sein Wissen und Beitrag in die Entwicklung und Verbreitung von Krav Maga weltweit ist unbestritten. Diese entwickelt das System ständig weiter. Dadurch bieten wir euch eine hohe Kompetenz und Effizienz. 

  •  Wie fit muss ich für das Training sein?

Du musst lediglich gesund sein. Einige Anfänger von uns haben nie vorher Sport gemacht.

  • Wird meine körperliche Leistungsfähigkeit zusätzlich trainiert?

Definitiv ja. Entweder bringt man die Kondition mit oder man wird aufgebaut. 

  • Wieviel Kalorien verbrauche ich in einer Einheit?

Zwischen 500 - 1100 kcal.

  • Trainieren auch Frauen im Training?

Als Schule sind wir stolz darauf, dass auch viele Frauen zu uns ins Training kommen. 

  • Welche Ausrüstung für das Probetraining brauche ich?

Jogginghose, T-Shirt, Turnschuhe und falls vorhanden Tiefschutz und Mundschutz. 

  •  Kann ich mit Brille trainieren?

Ja.

  • Kostet das Probetraining etwas?

Nein.

  •  Wie melde ich mich für das Probetraining an?

Über das Anmeldeformur auf der HP unter Training an dem gewünschten Standort.

  • Kann ich auch nur zuschauen?

Klar. Mitmachen gibt dir aber einen besseren Einblick.

  • Warum wird das polizeiliche Führungszeugnis verlangt?

Krav Maga ist für jeden gedacht. Mit dem polizeilichen Führungszeugnis möchten wir lediglich sicher stellen, dass wir nicht die ausbilden vor denen sich die Meisten schützen möchten.

  • Muss ich das polizeiliche Führungszeugnis schon beim Probetraining vorlegen?

Nein. Das Führungszeugnis wird erst innarhalb von 3 Wochen ab dem Beginn des regulären Trainings verlangt.

  • Wer trainiert bei uns?

Anwälte, Handwerker, Studenten, Büroangestellte, Ärzte, Schauspieler, Hausfrauen, Soldaten, Arbeitssuchende, Lebenskünstler, Abiturienten, Manager, Azubis...

Wie sieht ein Training aus?

A. Fighting-Games/Warm-up   B. Stretching   C.Techniktraining   D.Powerdrills

  • Kann ich im regulären Trainining mitmachen, obwohl ich noch kein Basisseminar mitgemacht habe?

Das Basisseminar soll entweder vor dem Beginn des regulären Trainings absolviert werden oder zu nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt werden, wenn der Einstieg ins reguläre Training davor erfolgte.

  • Kann ich das Basisseminar auch bei einer anderen KM-Schule machen?

Andere KM-Schulen arbeiten mit unterschiedlichen Standards. Das Basisseminar muss von mindestest 8 Stunden dauer sein und dem Lehrnstoff dem einer KMG-Schule vergleichbar sein.

  • Kann ich das Basisseminar wiederholen?

Als Mitglied von Krav Maga System jederzeit kostenlos, voruasgesetzt der Verfügbarkeit der freien Plätze.

  • Ist die Teilmnahme an weiteren Seminaren notwendig?

Die Teilnehme an weiteren Seminaren ist keine Pflicht, aber eine gute Gelegenheit den eigenen Horizont zu erweitern.

  • Wird Vollkontakt trainiert?

Nur wer will und erfahren genug ist.

  • Muss man auch an Prüfungen teilnehmen?

Nein. Jeder/Jede lernt das Gleiche. Prüfungen sind keine Pflicht. Patches will win no fight.

  • Kann ich als Anfänger jederzeit einsteigen?

Ja. Definitiv.